Ich Lese sehr gerne aus meinen Romanen und ich wechsle auch gern den Ort 

Für eine Lesung verlange ich: 

– ein Lesungshonorar

– die Übernahme meiner Reisekosten

– eine Unterkunft für die Nacht, wenn nötig.

 

Ich reise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei rechtzeitiger Buchung wähle ich günstige Sparschiene Tickets. 

Für das Lesungshonorar gilt für mich der Richtwert der IG Autorinnen Autoren.  Sollten Ihre Förder-/Spendengelder das nicht komplett abdecken, kontaktieren Sie mich trotzdem gerne mit einem Vorschlag. 

Für eine Lesung aus einem meiner Romane können Sie mich entweder direkt kontaktieren oder bei meinen Verlagen (für "Mittelstadtrauschen" und "Die Schmetterlingsfängerin" bei Zsolnay, für "Papaverweg 6" bei Leykam)  anfragen.

Schreibworkshops für Erwachsene / Anfänger

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte. Ich übernehme nur Gruppen bis maximal 8 Personen.

Lesungen und Schreibworkshops für Kinder

Gerne besuche ich Sie  mit meinem Märchenumhang, meinen Requisiten und  Instrumenten oder veranstalte einen Workshop.

Lesungen für Kinder gestalte ich interaktiv – damit keine Langeweile aufkommt, singen und spielen die Kinder bei meinen Geschichten mit. 

Schreibworkshops biete ich für Kinder ab der dritten Klasse Volksschule an  – bis hinauf zu Maturaklassen. Gerne komme ich auch in Hortgruppen oder zu privaten Vereinen.

Mein Honorar richtet sich nach der Art der Veranstaltung, Hinzu kommen in der  Regel die Fahrtkosten und bei Bedarf die Übernachtungskosten. 

Für eine Lesung bzw. einen Workshop  kontaktieren Sie mich bitte rechtzeitig, damit ich mich vorbereiten und auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder eingehen kann.

MARGARITA KINSTNER 

(Margarita Puntigam-Kinstner)