LIVE und auf PULS 4


Die Buchhandlung Leporello ist wirklich eine ganz besondere. Deswegen war es eine große Freude, dort am 8. September zu ersten Mal aus meinem frisch geduckten Buch „Die Schmetterlingsfängerin“ lesen zu dürfen.


Am Morgen vor der Lesung gab´s dann noch eine freudige Überraschung für mich: Rotraut Schöberl stellte meinen Roman im Frühstücksfernsehen von Puls 4 vor.

https://www.puls4.com/video/cafepuls/play/2853804


Die Woche vor der Lesung besuchte ich meine Mutter am Land – die sich glatt hinsetze und mir Stellen empfahl, die ich unbedingt lesen sollte. (Mama hat gut gewählt, wie sich herausstellte, denn die Rückmeldungen waren positiv – in Zukunft wird sie das immer machen dürfen).

Insgesamt kann ich nur sagen: Es war eine wunderschöne Lesung mit wunderbaren ZuhörerInnen – die nicht alle einen Sitzplatz fanden, weil so viele gekommen waren. Genauso wünscht man sich eine Buchpräsentation. Ich danke allen, die aufmerksam zuhörten, mir mittels einer Schlange am Signiertiesch zeigten, dass ihnen die Lesung gefiel,und ich danke für die wunderbaren Gespräche im Anschluss an die Lesung. Die Eintrittsgelder gingen an die Caritas – danke an Rotraut Schöberl für diese tolle Idee, denn als Autorin freut man sich, wenn man mit seiner Lesung ein bisschen dazu beitragen kann, die Welt humaner zu gestalten.

Allen Wiener LeserInnen und Wien-BesucherInnen sei empfohlen: Besuchen Sie die Buchhandlung Leporello. Unbedingt! Sie finden diese in der Singerstraße 7 nahe des Stephansplatzes – und wenn sie gerne das Burgtheater besuchen, so können Sie sich von Rotraut Schöberl auch dort vor der Vorstellung literarisch beraten lassen. Bald gibt es Im Leporello in der Singerstraße auch die erste Hundelesung!