alte Stadtansichten

Ein Besuch im Historischen Archiv der Stadt


Begonnen hat alles damit, dass mich D. zu einem Vortrag in die evangelische Kirche einlud. »Du wirst zwar nichts verstehen, aber sie werden dort viele alte Postkarten und Fotos von Pančevo zeigen.«

Das war an meinem dritten Tag hier in der Stadt. Letztendlich war ich diejenige, die auf der Kirchenbank sitzen blieb, D. selbst wurde es nach 10 Minuten zu langweilig.

Eine Woche später. Für meine Video-Collage bin ich auf der Suche nach alten Fotos, die ich verwenden kann, ohne dass mir rechtliche Konsequenzen drohen (obwohl es natürlich immer heißt: Hey, du bist hier in Serbien.)

Ich suche das Historische Archiv auf, betrete das Sekretariat. Bringe mein Anliegen vor (Gott sei Dank kann ein junger Angestellter Englisch), man bittet mich, am nächsten Tag wiederzukommen.

Letztendlich stellt sich heraus: Um die Fotos einsehen zu dürfen, bedarf es einer Genehmigung. Die alten Postkarten zeigt man mir auch so – doch um sie auf dem Blog oder im Video verwenden zu können, bräuchte ich ebenfalls eine Genehmigung. Diese bekommt man von Novi Sad, in frühestens 10 Tagen, heißt es.

10 Tage – bis dahin muss die Collage fertig sein.

Eine der Angestellten ruft einen Bekannten an, dieser betreibt eine Website mit alten Ansichten von Pančevo. Ob ich 20 Minuten warten könne? Nikola habe gerade eine Freistunde und könne sofort vorbeikommen.

Nikola Đorđević ist ein junger Lehrer. Als er mir gegenüber Platz nimmt, ermahnt man uns: Wir sollen uns ein bisschen leiser unterhalten.

Die Angestellte hält mir eine Publikation unter die Nase: Schau mal, sagt sie, die Fotos, die du suchst, sind ja bereits veröffentlicht. Wenn du sie abfotografierst und den Titel des Buches angibst, dann brauchst du keine Genehmigung.

In Serbien scheint man sich nicht gut auszukennen mit dem Urheberrecht.

Nikola ist ihnen Gott sei Dank einen Schritt voraus und verrät mir, dass viele alte Fotografien des Historischen Archivs auf Wikimedia Commons zu finden seien und frei verwendet werden dürften.





mehr Bilder finden Sie auf Nikolas Seite:

https://www.pansej.org.rs/%D0%BF%D1%80%D0%BE%D1%98%D0%B5%D0%BA%D0%B0%D1%82/%D1%83%D0%BB%D0%B8%D1%86%D0%B5-%D0%BF%D0%B0%D0%BD%D1%87%D0%B5%D0%B2%D0%B0