Frühling auf dem Fensterbrett

Bohnen beim Wachsen zu sehen:

Nehmen Sie ein leeres Glas und rollen Sie Küchenpapier so, dass das Papier sich von innen an die Glaswand schmiegt. Die Bohnen sollen zwischen Glas und Küchenpapier sein, damit man sie gut sieht,

Befeuchten Sie das Papier gut mit einer Blumenspritze. Nun wird auch der Rest des Glases mit geknülltem Küchenpapier aufgefüllt und ebenfalls bespritzt.

Das Küchenpapier sollte die nächsten Tage immer schön feucht sein.






Beobachten Sie die Keimlinge! Die jungen Pflanzen können anschließend in Erde gesetzt und (wenn man einen solchen hat) nach den Eisheiligen auf den Balkon gestellt werden.









Zum Experiment gibt es auch ein schönes Märchen. Dieses heißt "Hans und die Bohnenranke" – vielleicht haben Sie es sogar zu Hause.