Lesung 19. 9. 2013: "Wiener Steirische Melange und anderer Kaffee"


Margarita Kinstner präsentiert ihren Debutroman „Mittelstadtrauschen“ Leo Lukas liest unveröffentlichte Kurzgeschichten Andreas Plammer performt Slam-Texte.



Leo Lukas, geboren 1959. Seines Zeichens Kabarettist, Autor und Schauspieler. Derzeit wohnt Leo Lukas im siebenten Wiener Gemeindebezirk. Er bereichert zuweilen die TV-Comedysendung „Was gibt es Neues“, tritt weniger häufig auf, schreibt dafür mehr denn je. Sein umfangreicher und unterhaltsamer Lebenslauf, sowie alles andere über Leo Lukas findet sich unter dieser Adresse: http://www.knowme.at/htms_neu/leo/leo_m.htm

Margarita Kinstner geboren 1976. Sie ist Mitglied des Grazer Autorinnen und Autoren Kollektiv (GRAUKO), war von September 2009 bis März 2013 Mitorganisatorin der wöchentlichen Lesereihe ALSO (AnnoLiteraturSOnntag)

seit Sept 2009 ist sie auch Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift “&Radieschen“, sowie Mitglied der Wiener Lesebühne “NochDichter“ (bis Mai 2013).Sie ist Gründerin und Herausgabe des lese- und schreibpädagogischen Kindermagazins “Margas Magazin“ und war im Frühling 2013 als Artist in Residence in Judenburg.

Ihr Debütroman „Mittelstadtrauschen“ erschien im August 2013 im Deuticke Verlag sowie bei Hörbuch Hamburg.

http://rentsnik.wordpress.com/


Andreas Plammer geboren 1966 in Wien.Bekannter und leidenschaftlicher Poetry-Slammer, Veröffentlichte in diversen Literaturzeitschriften und Anthologien und ist Mitorganisator der wöchentlichen Lesungsreihe ALSO (Anno Literatur SOnntag). Außerdem Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift „& Radieschen“. Seit kurzem ist er auch Obmann der ÖDA (Österreichische DialektautorInnen und -archive).

Letzte Veröffentlichungen in: „Mundpropaganda“, Hg. Mieze Medusa + Markus Köhle (Milena, 2011), „Existenz und Renitenz“, Hg. Enrico Kuscher & Christian Schreibmüller (edition Klopfzeichen 2011), „Wien schön trinken“,Hg. Vanessa Wieser (Milena, 2013)

Sein Roman „Fauler Zauber“ erschein 2011 im Milena-Verlag.

Website: http://textspende.at

Am DONNERSTAG, 19. September um 20:00 im Cafe Anno,

Lerchenfelder Straße 132, 1080 Wien