& Radieschen #56

Normalerweise endet meine Aufgabe beim "& Radieschen mit dem Absenden der PDFs an unsere Druckerei – die frischgepressten Ausgaben liegen dann immer eine Woche später beim Anno Literatur Sonntag auf, um von den Autorinnen und Autoren in kurzen Lesungen präsentiert zu werden.


Diesmal darf wird es keine Lesung geben, weswegen ich die Präsentation des neuen Heftes einfach in mein Schreibzimmer verlegt habe.


Das "& Radieschen" freut sich in dieser schweren Zeit besonders über Bestellungen und auch Spenden (da wir für das Versenden keinen Extratarif verlangen und die Barverkäufe bei Lesungen aus bekannten Grünen im Moment nicht möglich sind...)

Herzlichen Dank!





© Margarita Puntigam-Kinstner, 2020     Impressum | Datenschutzerklärung