MARGARITAKINSTNER

(Seit Heirat bürgerlich Puntigam-Kinstner)

Geboren 1976 in Wien, lebt in Graz.

Seit 2008:  diverse Veröffentlichungen  in Literaturzeitschriften und Anthologien, regelmäßige Teilnahme an Lesungen 

2008–2010: Lehrgang Wiener Schreibpädagogik

2009-2012: Mitorganisatorin und Moderatorin der Lesereihe ALSO- Anno Literatur Sonntag

Seit: 2009: Redakteurin bei "& Radieschen – Zeitschrift für Literatur"

Seit 2010: Mitglied des Grazer Autorinnen und Autoren Kollektivs.

2010 bis 2013: Teil der Lesebühne "Noch Dichter"

2013 erschien ihr erster Roman "Mittelstadtrauschen".

Seit 2015: Jurorin bei den Literaturwettbewerben zeilen.lauf und schreib.art. 

Seit 2021: Redakteurin des "Morgenschtean" sowie des Ö.D.A.-Blogs bei  Ö.D.A. – Österr. Dialektautor*innen und -archive.

@ Literasee Wortfestival, 2015

Einzelpublikationen / Theater

2013: Der Debütoman "Mittelstadtrauschen" erscheint bei Deuticke (heute Zsolnay) sowie im Hörbuch Hamburg. 

2014:  Das Drama "Der Sturz der Möwe" wird beim Styraburg Festival im Alten Theater Steyr uraufgeführt, es folgen Aufführungen in Graz, Wien, Linz und Ried. 

2015 erscheint der Roman "Die Schmetterlingsfängerin" bei Deuticke (heute Zsolnay).

2018 erscheint der Roman "Papaverweg 6" im Zuge des Literaturpreises "Schreiberei" im Leykam Buchverlag.

2019 erscheint "Lena und Marko – Audio CD" im Jugend & Volk Verlag,  ihre erste Publikation für Kinder. Die CD enthält Buchstabengedichte, Dialoge und Lieder für den Vorschulunterricht. 

Auszeichnungen / Stipendien

LITERATUR:

2013: Aufenthaltsstipendium Judenburg (> zum Blog)

2014: Einladung zum Festival des Europäischen Debütromans ("Mittelstadtrauschen")

2014: Shortlist Rauriser Literaturpreis ("Mittelstadtrauschen")

2014: Shortlist Alpha Literaturpreis ("Mittelstadtrauschen")

2014: Reisestipendium des BKA für Bosnien-Herzegowina (> zum Blog  > zum Album

2015: Theodor Körner Förderpreis für Literatur

2015: Arbeitsstipendium des Bundeskanzleramtes 

2016: Aufenthaltsstipendium in Pécs / Ungarn (> zum Blog

2018: Literaturpreis der Steiermärkischen Sparkasse ("Papaverweg 6")

2019: Aufenthaltsstipendium in Pančevo / Serbien (> zum Blog)

2019: Platz 2 beim Servus-Kurzkrimiwettbewerb

 

KINDER- UND JUGENDLITERATUR:

2019: Mira Lobe Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur 

2020: Aufnahme in das Schreibzeit-Förderprogramm des Instituts für Kinder- & Jugendliteratur

2020: Kinder- und Jugendliteraturpreis des Landes Steiermark 

2021: Mira Lobe Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur